Change Kommunikation

Systematisch geplante Kommunikation für einen gelungenen Change.

Veränderungen sind heutzutage allgegenwärtig und im Grunde Normalität. Trotzdem bleibt das strategische Planen und Durchführen von Veränderungsprozessen eine Herausforderung, in der besonders die Kommunikation eine zentrale Rolle spielt. Die Art und Weise wie über einen Change kommuniziert wird, ist mitentscheidend für die Akzeptanz, die der Veränderung entgegengebracht wird. In der Change-Kommunikation gilt es, Information, Motivation, Qualifizierung und Führung gezielt miteinander zu verbinden, um Widerstände durch Verunsicherung oder Verwirrung zu vermeiden.

Die Botschaften und Führungsaufgaben sind systematisch zu planen und aufeinander abzustimmen. Die Mitarbeiter, deren Einstellung und Verhalten signifikante Auswirkungen auf den Erfolg eines Change haben, sind dort abzuholen wo sie aktuell stehen und für die Veränderung zu motivieren. Es ist ihnen Sicherheit durch Transparenz und Führung zu geben. Mit einer proaktiven Gestaltung von Veränderungen ist es möglich, Kommunikation wirkungsvoll einzusetzen, damit Verständnis, Akzeptanz als auch Kommittent für den Change geschaffen werden, um so den unternehmerischen Wandel erfolgreich umzusetzen.